Kopfüber - Doryrhamphus dactyliophorus - Zebra - Seenadel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Kopfüber - Doryrhamphus dactyliophorus - Zebra - Seenadel

      Hallo zusammen,

      habe seit 5 Wochen zwei Zebra Seenadeln. Haben sich gut eingelebt und fressen Frostfutter und/oder Lebendgetier aus dem Gestein, wo sie den ganzen Tag lang suchen.
      Die eine Seenadel ist sichtlich dicker als die andere, das seit wir sie haben.

      Die dickere kann sich seit heute Abend wie nicht mehr gerade halten und es dreht ihr beim Schwimmen den Bauch/Unterkörüer nach oben.
      Sie treibt aber nicht an die Wasseroberfläche sondern sinkt nach unten, wo sie dann gedreht zwischen den Steinen liegen bleibt.

      Sie hat sonst keinerlei Krankheitsmerkmale, die ich erkennen könnte.

      Hat jemand einen Tipp?

      Herzlichen Dank!
      Vera
      ____________________________________________________________________________________________________________________________________


      Ableger immer gerne auf Anfrage - gerne auch tauschen.
      Gesamtbesatz ist auf unserer Website aufgeführt - Siehe Link im Profil

      Vera Brannen
      Flawiler Hausriff
    • Guten Morgen Ben,

      Lieben Dank für die schnelle Antwort.

      Kot abschnüren habe ich leider nicht geachtet bisher. Ihr ging es bis gestern eigentlich gut.

      Aktuell "hängt" sie leider nur in den Xenien, die am Schacht hochwachsen. Der ganze Körper ist wie gewölbt, also nicht der Bauch, sondern die Nadel an sich - als ob sie sich nicht mehr strecken kann.

      An Fressen ist wohl aktuell gar nicht zu denken. Sie wurde sonst höchstens insgesamt etwas dicker, seit wir sie haben.

      Danke und Gruss
      Vera
      ____________________________________________________________________________________________________________________________________


      Ableger immer gerne auf Anfrage - gerne auch tauschen.
      Gesamtbesatz ist auf unserer Website aufgeführt - Siehe Link im Profil

      Vera Brannen
      Flawiler Hausriff

      The post was edited 1 time, last by Vera Brannen ().

    • Hallo Ben,

      zwischendurch schwamm sie heute ein paarmal kurz, dann meist wieder dieses Bild, am Boden oder in den Xenien.
      Aktuell liegt sie flach am Boden. Dieses Foto ist von gestern Abend.

      Lieben Dank dir

      Schönen Abend
      Vera

      seenadel.jpg
      ____________________________________________________________________________________________________________________________________


      Ableger immer gerne auf Anfrage - gerne auch tauschen.
      Gesamtbesatz ist auf unserer Website aufgeführt - Siehe Link im Profil

      Vera Brannen
      Flawiler Hausriff
    • Hallo Ben,

      und hier noch ein Foto von soeben.
      Würde so gerne helfen.

      Schöner Gruss und Danke
      Veraseenadel2.jpg
      ____________________________________________________________________________________________________________________________________


      Ableger immer gerne auf Anfrage - gerne auch tauschen.
      Gesamtbesatz ist auf unserer Website aufgeführt - Siehe Link im Profil

      Vera Brannen
      Flawiler Hausriff
    • Guten Morgen Ben

      da der Kot weiss und lang war, haben wir es noch mit Quarantäne Becken und einem Mittel gegen Darmflagelatten versucht.
      Sie hatte aber bereits aufgehört zu fressen...Leider hat es nicht geholfen :(

      Gruss
      Vera
      ____________________________________________________________________________________________________________________________________


      Ableger immer gerne auf Anfrage - gerne auch tauschen.
      Gesamtbesatz ist auf unserer Website aufgeführt - Siehe Link im Profil

      Vera Brannen
      Flawiler Hausriff