Eheim Incpiria 400

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Eheim Incpiria 400

      Ich bin auf der Suche nach einem Aquarium welches auch von Hinten schön anzusehen ist.
      Sprich das AQ wird nicht wie normal mit der längs Seite an der Wand stehen, sondern als Raumtrenner fungieren und mit einer breiten Seite an der Wand stehen.
      Auf der Suche nach solch einem AQ bin ich auf das Eheim Incpiria 400 (nicht Alpin, welches 430 hat) gekommen. Die werden im Moment an vielen Stellen etwas günstiger Angeboten, da die Alpin Reihe gepusht wird.

      Hat jemand das Incpiria 400/500 und kann mir sagen wie die Rückwand des Gestells ausschaut ? Ist das eine glatte Wand oder hat es Löcher?

      Danke für euere Antworten
      Aloha Christoph
      __________________________________________________
      Red Sea Reefer 250 (Becken 204L Technikbecken 40L)
      Ströumgspumpen: TUNZE 9040, 9025, 9045
      Förderpumpe: JEBAO DCT-4000
      Abschäumer: TUNZE DOC Skimmer 9410
      Beleuchtung: ATI Sirius X4
      Heizstaab: 200 Watt
      Osmose: Vertex Puratek 100 GPD RO/DI (mit Druckpumpe)
    • Hi Christoph

      Die Incpiria haben meines Wissens den Ablaufschacht mitten an einer langen Scheibe. Das dürfte als Raumteiler ordentlich komisch wirken.

      Wenn schon ein Fertig-Becken, dann hat Red-Sea die Peninsula-Reefer Serie, die sind als Raumteiler konzipiert.

      Ich würde aber in jedem Fall von einem Becken ab der Stange abraten. Gründe: Holzmöbel ohne innenliegendes (Alu-)Gestell, ungeschützte Silikonnähte und unterschiedlich dicke Scheiben, billige Verrohrungen, usw.

      Für eine Handvoll Franken gibt's dann auch was deutlich besseres.

      Gruess
      Andi