Vertex Puratek! Wer kennt sich aus?

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Vertex Puratek! Wer kennt sich aus?

      Hallo zusammen

      Für die Wasseraufbereitung verwende ich eine Vertex Puratek. Ehrlich gesagt verstehe ich das Ding nicht wirklich und die Anleitung ist auch gar nicht hilfreich.

      Ich habe die Filter der drei Kammer ausgewechselt (in Kammer 3 neues Mischbettharz in die bestehende Kartusche eingefüllt), die Membran wurde nicht gewechselt. Zuerst kam die Fehlermeldung „Reservior Full“. Dieses Problem hatte ich schonmal beim Wechsel, wenn einer der Filter nicht richtig sitzt oder zuviel Harz aufgefüllt wurde. Also habe ich die Harzmenge reduziert und die Filter nochmals neu befestigt. Beim erneuten Start hat nun die Pumpe gar keinen Druck mehr aufgebaut und es wird kein Wasser mehr ins System gezogen (zuvor war der Druck noch da und auch einen kleinen Wasserfluss). Wenn ich die Pumpe aufschraube dreht der Stift aber. Jetzt ist der Stand so, dass auch ohne Filter kein Wasser durchläuft und das Gerät auch nicht abstellt, wenn ich die Wasserzufuhr abstelle.

      Kennt sich jemand mit dem System aus oder weiss wo man sie reparieren lassen kann?

      Leider kann ich das Video nicht anhängen.

      Beste Grüsse

      Micki
      1000L Aquarium
      EHEIM Aussenfilter
      Giesemann Aurora 4x LED 75 Watt & 4 x T5

      Fischbesatz: Zebrasoma flavescens, Zebrasoma xanthurum, Calloplesiops altivelis, Acreichthys tomentosus, Chelmon rostratus, Amphiprion ocellaris (4x), Chrysiptera arnazae (2x)
      Korallen: Lederkorallen, Bäumchenweichkorallen, Xenia, Scheibenanemonen, Ohrenlederkoralle
    • Hi Micki

      Ich hatte insgesamt 3 Vertex Puratek 200. Aus meiner persönlichen Erfahrung muss ich sagen, dass hier das Preis-Leistungs-Verhältnis katastrophal ist. Die Pumpe ist nicht ausgelegt dafür, längere Zeiten zu laufen. Dass die Pumpe dann plötzlich nicht mehr läuft, oder nicht mehr Wasser zieht, kenne ich nur zu gut. (I)
      Von Reparaturen hat man mir immer abgeraten; ansonsten ist natürlich der Händler, wo Du sie gekauft hast, deine Ansprechperson Nummer 1.

      Nach der dritten Vertex habe ich mich für ein deutsches Qualitätsprodukt entschieden, das erstens mehr Wasser fördert, zweitens einiges günstiger ist, drittens ein super Service leistet und viertens: geilste Osmose, die ich je hatte :love:
      Falls ein Wechsel interessant ist für dich: schau mal nach Osmofresh Proline

      LG Olivier
    • Hallo Olivier

      Vielen Dank für deine Nachricht. Da ich das Gerät zusammen mit dem Occasionsaquarium erhalten habe, habe ich leider keinen Händler. Finde es etwas schade das Gerät wegzuwerfen, da es bis ich das Harz und die Filter gewechselt hatte problemlos funktioniert hatte. Ich komme bei dem Ding aber wirklich nicht so recht draus, darum werde ich ein neues Gerät kaufen müssen.

      Vielen Dank für den Tipp mit der Osmofresh. Hast du diese von osmofresh.de bestellt? Welche Grösse hast du die X2-200GDP? Hast du zusätzlich einen Harzfilter nachträglich angeschlossen? Falls ja, welcher ist kampatibel?

      vielen Dank für deine Hilfe.

      Gruess Micki
      1000L Aquarium
      EHEIM Aussenfilter
      Giesemann Aurora 4x LED 75 Watt & 4 x T5

      Fischbesatz: Zebrasoma flavescens, Zebrasoma xanthurum, Calloplesiops altivelis, Acreichthys tomentosus, Chelmon rostratus, Amphiprion ocellaris (4x), Chrysiptera arnazae (2x)
      Korallen: Lederkorallen, Bäumchenweichkorallen, Xenia, Scheibenanemonen, Ohrenlederkoralle

      The post was edited 1 time, last by Micki ().

    • Hi Micki

      Ich meine Davide von SeaPlanet hat diese vertrieben. Ich habe auch so eine und grundsätzlich läuft diese sehr gut. Ist natürlich schwierig zu sagen, an was es jetzt liegen könnte... Vielleicht kannst du die Pumpe ja mal Davide vorbeibringen, damit er einen Blick drauf geben kann...
      Freundliche Grüsse
      Marco