Neue Tiere (bevor ins becken eingesetzt) mit einem Reef Primer von Parasiten befreien

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Neue Tiere (bevor ins becken eingesetzt) mit einem Reef Primer von Parasiten befreien

      Hallo Aquarianer's

      Wer hat Erfahrung mit der Badelösung von Reef Primer ?
      -> Ich würde gerne so wenig wie möglich , keine "Blinde Passagiere" ; ungebetene Gäste -> Parasiten, oder desresgleichen in meinem Aquarium Becken beherbigen ;-)..
      Wer hat diesbezüglich Erfahrung und kann mir , hierzu Tipp's einen Rat mitgeben ?

      Vielen Dank für Eure Deine Unterstützung.

      Beste Grüsse
      Alex
    • Hi Alex

      Ich hatte im alten Becken Plattwürmer. Nehme jetzt für mein neues Becken den ReefPrimer und kann bislang nicht darüber klagen. Den Korallen die ich bislang gebadet habe, hatten keine Probleme damit und es fiel viel Ungeziefer aus den Steinen. Leider aber auch, wenn man es übersieht, die guten Sachen (Flohkrebse, Schlangenseesterne, Schnecken).

      Tipps/Rat... nach Gebrauchsanleitung anwenden, nicht ins AQ schütten, ich mache jeweils noch ein kurzes "Zwischenbad", also ReefPrimer - Zwischenbad - AQ
      Freundliche Grüsse
      Marco
    • Hi Marco
      VIelen Dank für Deine schnelle Antwort..
      Das wäre noch mein offener Punkt gewesen ;-)... ; das mit dem Zwischenbad.. .. Denn gemäss der Anleitung ; kann man die Tiere direkt nach dem Bad ins Bekcen setzen ..
      Benzüglich der Gebrauchsanleitung.. "Anreichung/Dosierung" .. Ich muss jetzt nicht direkt 4 Liter aufbereiten .. ; je nachdem , wieviele Tiere es sind .. entsprechend das Bad vorbereiten ..?

      Beste Grüsse
      Alex
    • Hi Alex

      Nein ich mache jeweils ein Bad von 1 l Salzwasser, 2 Kappen Primer... in einem kleinen Eimer.

      Das Zwischenbad wäre wohl nicht notwendig, habe aber auf einer englischen Seite gesehen, dass einer dies so macht. Ein grosser Aufwand ist es nicht, dafür kann ich noch ein paar Rückstände abspülen. Sicher ist sicher ;0)
      Freundliche Grüsse
      Marco
    • Hi Marco
      Fühle mich sicher nun ;-).. 1l Salzwasser aus dem eigenen Becken oder kann es auch frisch angsetztes Salzwasser sein.. ? "Für das Zwischenbad" , benötige ja auch Salzwasser .. ; Nachteilig wäre , dass ja dann weniger im AQ ist, und somit die OSMOSE -> Nachfüllautomatik dies wieder ausgleichen würde ..
      Beste Grüsse
      Alex
    • Nein habe diesbezüglich immer "extra" Salzwasser angesetzt... Die Korallen sind ja höchstens 5min drin, geht mehr darum, dass die keinen Osmose-Schock erleiden... und wenn du dann die 2 Liter mit Osmosewasser auffüllst, stimmt je nach grösse deines AQ die Salinität nicht mehr...
      Freundliche Grüsse
      Marco