Erfahrungswerte Einstellung Giesemann Aurora 4x LED 75 Watt & 4 x T5

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Erfahrungswerte Einstellung Giesemann Aurora 4x LED 75 Watt & 4 x T5

      Hallo zusammen

      Ich bin mir bewusst, dass bereits viel über die optimale Beleuchtung geschrieben wurden und es einiges nachzulesen gibt. Trotzdem habe ich noch einige offene Fragen. Ich besitze eine Giesemann Aurora mit 4x75Watt LED Pads und 4x T5 Leuchtstoffröhren und pflege zur Zeit nur Weichkorallen im Becken (1'000 Liter mit 60cm tiefe). Diese wachsen seit einem Jahr wunderbar und stehen gut da. Nun möchte ich mich ins Abenteuer SPS und evtl. LPS-Haltung stürzen (leider habe ich hier noch gar keine Erfahrung) und möchte die Beleuchtung optimal einstellen. Folgendes sind zur Zeit meine Einstellungen:

      Bild Einstellungen Lampenparameter.png

      weiss/rot: T5
      weiss/grün: T5
      royalblau: LED (Morgens und Abends länger als Dämmerung)
      marineblau: LED (Morgens und Abends länger als Dämmerung)
      weiss/violett: LED (Beleuchtungszeit gleich wie T5)

      Da man ja allgemein sagt, dass man bei SPS oder LPS fast nicht genug Licht haben kann, würde ich die Leistung gerne schrittweise auf 100% erhöhen. Giesemann hat mir auch bereits einmal verschiedene Einstellungsmöglichkeiten für den Tagesverlauf zugeschickt. Diese sind aber alle Varianten und bei allen Farben auf max. 50% gestellt. Zudem habe ich in anderen Berichten gelesen, dass man z.B. rot nicht zu hoch stellen sollte. In meinem Fall sind ja rot und grün jeweils in einer T5 mit weiss kombiniert und haben daher einen rechten Einfluss auf die optische Helligkeit im Becken.

      Was sind euere Erfahrungen mit den Einstellungen der Beleuchtung? Sollte ich alles auf 100% fahren oder gibt es Farben bei denen man aufpassen muss? Wie würdet ihr die obigen Werte für die SPS-Haltung anpassen? Auf was ist bei der optimalen Beleuchtung für SPS zu achten? Da ich immer wieder mit Cyanos zu kämpfen habe, könnte das bereits ein Indiz für zu viel Beleuchtung sein (Weichkorallen funktionieren sehr gut)?

      Besten Dank für eure Hilfe

      Micky
      1000L Aquarium
      EHEIM Aussenfilter
      Giesemann Aurora 4x LED 75 Watt & 4 x T5

      Fischbesatz: Zebrasoma flavescens, Zebrasoma xanthurum, Calloplesiops altivelis, Acreichthys tomentosus, Chelmon rostratus, Amphiprion ocellaris (4x), Chrysiptera arnazae (2x)
      Korallen: Lederkorallen, Bäumchenweichkorallen, Xenia, Scheibenanemonen, Ohrenlederkoralle