Osmoseanlage Filter- und Membranwechsel

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Osmoseanlage Filter- und Membranwechsel

      Hallo zusammen

      Ich habe eine gebrauchte Vertex Puratek Deluxe 200 RO/DI übernommen. Leider verstehe ich nicht viel von Osmoseanlagen und habe auch keine Anleitung mitgeliefert bekommen. Wie erkenne ich nun, dass die Filter und die Membranen zu wechseln sind? Wechselt ihr nach einer gewissen Laufzeit immer alles auf einmal (Feinfilter, Kohlefilter, Mischbettharzpatrone und Membranen) oder einzeln nach Abnützung? Die Reinheitsanzeige bewegt sich bei 0ppm bis 3ppm. Ab wann liegt der Wert zu hoch? Wenn ich es richtig verstanden habe, kann ich bei der Harzqualität sowieso nicht auf die ppm schauen, richtig?

      Entschuldigt bitte die vielleicht etwas doofen/banalen Fragen aber ich wurde leider nirgends fündig. Gibt es Ersatzteile (nicht zwingend von Vertex), die Ihr empfehlen könnt? Wo bekomme ich diese am Besten (Fachgeschäft/Onlinehandel)?

      Ich danke vielmals für die Unterstützung.

      Gruess Micki
      1000L Aquarium
      EHEIM Aussenfilter
      Giesemann Aurora 4x LED 75 Watt & 4 x T5

      Fischbesatz: Zebrasoma flavescens, Zebrasoma xanthurum, Calloplesiops altivelis, Acreichthys tomentosus, Chelmon rostratus, Amphiprion ocellaris (4x), Chrysiptera arnazae (2x)
      Korallen: Lederkorallen, Bäumchenweichkorallen, Xenia, Scheibenanemonen, Ohrenlederkoralle
    • Hallo Micki

      Ich habe die selbe Anlage. Grundsätzlich kannst du dich mal auf den ppm für die Osmosepatronen halten... ich würde ab 5 bis max. 10ppm wechseln... nur alleine auf die Anzeige zu schauen bringt auch nichts, betrachte auch das Becken wie es sich verhält... mehr Algen?

      Für das Harz kannst du einfach das Ausgangswasser mit deinen Wassertests messen... das Harz ist hauptsächlich für die Bindung des Silikats da... leider habe ich bislang noch keinen guten, brauchbaren Silikattest gefunden... also wieder auf das Becken schauen... wir haben sehr viel Silikat im Wasser und so habe ich 2 Silikat-Patronen hintereinander geschaltet...

      Ich beziehe meine Osmosepatronen und die restlichen Sachen über SeaPlanet. Wobei beim Harz kannst du auch schauen, ob du von wo ein grösseres Paket erhälst… wird vielfach auch in Entkalkungsanlagen verwendet für den Heimgebrauch...
      Freundliche Grüsse
      Marco