Das Aquarium Kühlen

    This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

    • Das Aquarium Kühlen

      Hallo Zusammen

      Letzten Sommer habe ich einen Aquamedic Thermostaten verwendet der eine JBL Lüfterbatterie geschaltet hat. Damit war ich mässig zufrieden weil der Lüfter irgendwie ständig gelaufen ist und Lärm gemacht hat, dabei konnte die Temperatur am Tag nur bis c.a. 27°C gesenkt werden. Der Thermostat ist sowieso kaputt gegangen und jetzt stellt sich mir die Frage wie ich diesen Sommer das Aquarium kühlen soll. Sollte ich einen besseren Thermostaten kaufen und mehrere Lüfter gleichzeitig schalten lassen oder zu einem Durchlaufkühler greifen?

      Besten Dank für eure Empfehlungen.

      Gruss Dino

      p.s. habe vor allem SPS Korallen mit c.a. 300 Liter netto Wasservolumen und die Raumtemperatur hatte letzten Sommer bei c.a. 30°C ihre Spitze.
      :A)
    • Hallo Dino

      Ja wir benutzen ein Mobiles Gerät mit Schlauch und Kernborung aus dem Haus (Eigenheim). Jedoch gibt es für Fenster spezielle Stoffartige Aufsätze mit Reissverschluss, welche dann durch das gekippte Fenster die Abwärme hinausgeführt wird.

      Gruss
      Rebekka