Chevron Borstenzahndoktorfisch Pünktchen ???

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Chevron Borstenzahndoktorfisch Pünktchen ???

      Hallo zusammen
      mein Chevron Borsti sieht aktuell etwas übel aus. Sieht eigentlich eher nach Luftblässchen aus, verteilt über Schuppen. Dennoch verhält er sich eher seltsam zurückgezogen.
      Erst auf dem Foto, das ich gerade gemacht habe, sieht es doch nach einer Pünktchenkrankheit aus, oder Parasiten.

      Kann dies jemand genauer identifizieren ?
      Und was wäre als Hilfe angebracht ?

    • Hallo

      Das etwas kannst du getrost streichen.
      Sehr übel - fraglich ob er sich davon 100% erholen wird. Daneben besteht die Gefahr, dass sich alle anderen Fische auch anstecken! Haben die anderen auch schon Pünktchen?

      Halte die Wasserwerte konstant, gib keinen neuen Spurenelemente hinzu, welche du nicht schon vor der Krankheit dosiert hast und füttere hochwertiges Futter. Vermeide jede Art von Stress und hänge UV an falls verfügbar.
      Vergiss Knoblauch!

      PS: Schreib möglichst viele Infos über dein Becken hier rein und alle Veränderungen, die du im letzten Monat gemacht hast. Inkl. Bilder
      Gruss Ben
      Mitglied im VMN

      Seepferdchenbecken, ein Riffbecken und kleine Aufzuchtbecken
      Biete diverse Korallen und Ableger
    • Habe am freitag Analyse von ATI Labor erhalten. Alles soweit Top
      ABER Salinität zu tief, 28,7 PSU
      Musste Refraktometer neu kalibrieren und jetzt Salinität anheben auf 35 PSU.
      Erste Aufsalzung 2 Tage zusätzlich 400 Gr./auf 1000 Liter war zu stark, das wird der Grund sein.
      Seit Sonntag läuft Aufsalzung via Verdunstungswasser, also sehr langsam.
    • Tiefe Salinität ist übrigens ein Trick den manche Händler anwenden um das Ausbrechen von Krankheiten im Verkaufsbecken zu vermeiden. Kommt der durch den Transport eh schon gestresste Fische dann wieder in "richtiges" Salzwasser, können sich die Keime erst recht durchsetzen. Sowas in der Art könnte bei Dir auch passiert sein.

      Gruss
      Andi