Search Results

Search results 1-20 of 41.

This site uses cookies. By continuing to browse this site, you are agreeing to our Cookie Policy.

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hi Felix So wie mir meine Mentorin ;-).. meinte; soll ich mal Wöchentlich aus meinem Versorungssystem : sangokai.org/?page_id=8593 (nutri-basic 1-3) ; wo ich ja täglich aus 1,2 und 3 gemäss Dosierplan dosiere , einmal wöchentlich die "nutri-basic #2" 1ml auf 100l zuätzlich dosieren .. Ich kann Dir erst dann abschliessend mitteilen , wenn ich einen ICP gemacht habe , dass ich ungefähr Mitte März erstelle.. Bin gespannt , ob sich dann diese Metall-Werte erholen , wie von Dir Euch ; die Ratschläge …

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hi Olivier Vielen Dank für Deine Erläuterungen und Hinweis.. Somit heisst das, dass ich vorab .. mal bestimmt mit der Fütterung reduziere (obwohl ich auch schon gelesen habe dass bei 20 Fischen bis zu 5-6 Frostwürfel gegeben wird)..Einen WW vornehme .. und schaue dass die Spurenelemente alle in einem toleranten grünen Bereich sind ..Wie ich das mit meinem Versorgungssystem Sangokai wahrnehmen könnte, die fehlende Spurenelemente anzuheben ...muss ich mal da nachhacken .. , was hier die Empfehlung…

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hallo Felix Vielen Dank für Deinen Input.. Fütterung und Wartung : - Ich werde als erstes mit dem Futter reduzieren .. .. Obwohl mir das schwer fällt ; da sie so "wie es ausschaut" sehr gfrässige Fische sind .. und anhand dem WW am Wochenende .. dies dann in den nächsten Wochen beobachten und den WW nach 14Tagen erneut durchführen und dann eine analyse erstellen.. , wie der NO3 Wert ist.. Zusätzlich dann noch einen ICP Test einschicken. Helferlein : - Ich setze bereits einige Krebse (Einsiedler)…

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hallo Felix Vielen Dank für Dein Feedback und Ansatz.. Das mit dem Füttern ;-)... ; da glaube ich "meine".. ich es einfach doch, wohl zu gut ;-).. Versuche die radikale Tour .. ; Gehe runter auf max.. einem grossen und einem kleinen Würfel .. und beobachte , wie sich meine Fische verhalten.. (Für die Krebse gebe ich einfach ein bisschen Granulat). Bis jetzt sind sie wie kleine Pirianias ;-)).. und stürzen sich regelrecht auf das Futter .. (wenn Fütterungszeit ist).. Bezüglich den Bio-Cubes .. ; …

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hallo Kevin Alles klar ;-).. Versuche mal weniger ist mehr.. zu füttern.. Ich kann es mir auch nicht erklären ; warum ich keine mehr (schmierige Begleiter-Erscheinungen) habe.. Um so besser .. Dies habe ich ja zu genüge gehabt , während der Einfahrphase ;-(... ; ob es nun Kieselalgen, Cynaos usw.. waren. Ja stimmt , schau nun wohin die Reise geht .. Deine Eure Tipps oder Rat ; nimm ich gerne mit . Hier nochmals ein aktuelle Bildaufnahme von meinem Aquarium aquaristikforum.ch/index.php?a…c75d4861…

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hi Kevin Vorweg ich schätze Deine Eure Hilfe Support ungemein ; hilft mir ungemein , dazu zu lernen , das optimale aus dem Becken herausholen kann, damit es den Tieren und den Fischen gut geht. Vielen Dank Dir , für Deine Anmerkungen ; Rat und Tipp .. Werde bestimmt (ist ja auch in meinem Sinne) , dies in den nächsten Wochen, so handhaben , bevor ich dann , noch eine andere Option ;-)... nachgehen könnte, wenn ich hier keinen Erfolg erzielen sollte .. Soll ich denn so radikal sein , beim füttern…

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hi Kevin Genau (siehe Anlage) , mit diesen Blöcken .. Echt zu viel ? ; die Fische sind aber hungrig ;-).. Hmm das ist eben auch so meine stille Vermutung .. Was ist denn zu wenig oder zu viel Futter ? Ja genau .. die Dinos und Cyanos in meinem Becken .. das war eine Plage .. "Problemlöser" ... Nur Absaugen (Wasserwechsel) durchgeführt und das regelmässig sicher 1x wöchentlich .. Sonst habe ich nichts zusätzlichesdazu beigetragen.. Doch .. das Licht auf max. 11 Stunden (mit Sonnenauf und Untergan…

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hallo miteinander Felix ; Wau , sehr schönes Bild von Deinem Aquarium ... Vielen Dank für Deine Ergänzungen wie Du vorgegangen bist .. Bezüglich : P.S. Ich würde mich fragen, ob Du nicht noch ein paar Korallen mehr vertragen könntest - und, mir scheint, dass Du nicht wahnsinnig viel SIedlungsraum für die Bakterien has (Gestein)t. Als Alternative zu mehr Gestein hab ich mit diesen Blocks gute Erfahrungen gemacht.. - Da stimme ich Dir zu .. und es kommen bestimmt noch Korallen dazu .. Nur zur Zeit…

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hallo Olivier Na klar .. : lese mich ein ; vielen Dank Lg Alex

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hallo Felix Vielen Dank für den Tipp und Antwort .. Ich betreibe mein Becken nun gut über ein Jahr und zu Anfangs , wie mehr alle "Beginners" von einem Meeres Aquarium -> die Einfahrphase Problematik ; die einen mehr oder weniger begleiten ... Ist doch jetzt mein Becken sehr stabil , ausser eben dass zu Anfang die Werte allesamt sehr gut waren , doch nun zeigt, dass der No3 Wert stetig anstieg und mit meinem Tester von Hanna.. (anstelle bis anhin mit Tröpfchen Test's), bin ich fast Punktgenau an…

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hallo Ben Hmm Okey ;-).. Mein Phosphatwert pendelt "Wochentest" .. ; zwischen 0.001-0.033 .. Dosiere nun seit einer Woche , dies mit dem Sangokai Start "nutri-P Complex" ; täglich 2ml auf gut 310l -> und verlgeiche dann am Wochenende wie dann der P04 Wert aussieht ; denn mein P04 liegt normalerweise bei n.n - 0.033.. ; Habe bis vor gut einer Woche, 2x wöchentlich mit 1.5ml dosiert.. (mal auch vergessen ;-(.. ) , dass mir der Wert stets nach unten riss .. Gruss Alex

  • Hi Marco Ich habe es nicht so mit Namen ;-).. ; noch nicht *grins* .. Ich habe dies Tiere vorbestellt und mal die Fotos dazu geknipst.. ; Beim abholen erfahre ich denn die Namen dazu..; auch für mein „Aqua Calcuator App“ Beste Grüsse Alex

  • aquaristikforum.ch/index.php?a…c75d4861af2e7a68ba73f0b45

  • Stimmt .. ;.-) Somit kein Problem .. ; Vielen Dank für den Tipp.. Probiere ich am kommenden Wochenende mal aus , kommen neue Tiere ins Becken .. Besten Dank und Gruss Alex

  • Hi Marco Fühle mich sicher nun ;-).. 1l Salzwasser aus dem eigenen Becken oder kann es auch frisch angsetztes Salzwasser sein.. ? "Für das Zwischenbad" , benötige ja auch Salzwasser .. ; Nachteilig wäre , dass ja dann weniger im AQ ist, und somit die OSMOSE -> Nachfüllautomatik dies wieder ausgleichen würde .. Beste Grüsse Alex

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Salü Marco Alles ; klar .. Und solange , die Korallen sich in einer schönen Blüte zeigen , läuft's ja grundsätzlich nicht falsch .. Und stimmt , sies habe ich seitens Jörg auch schon gehört.. Manchmal hilft's auch von gleichgesinnten , die Bestätigung zu erhalten .. Beste Grüsse Alex

  • Nitrat Problem

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hallo Aquarieners Ich sollte doch vermehrt ; mich hier im Foren bewegen Seit einem guten Jahr , habe ich mit einem jungen Becken angefangen (Red Sea 350l) und habe, wie alle anderen Anfänger mit einigen Problemen zu tun gehabt..(Startbeginn) "Bakterienblüte/Cyanos wie Kieselalgen usw." ; aber schnell zum Glück in den Griff bekommen, einereits aus vielen Infos (Rat und Tipp) hier aus dem Forum , wie dem Anbieter von meinem Versorgesystem "Sangkai" und einem Mentor "Gotti" , wo mich hierzu bei den…

  • Hi Marco VIelen Dank für Deine schnelle Antwort.. Das wäre noch mein offener Punkt gewesen ;-)... ; das mit dem Zwischenbad.. .. Denn gemäss der Anleitung ; kann man die Tiere direkt nach dem Bad ins Bekcen setzen .. Benzüglich der Gebrauchsanleitung.. "Anreichung/Dosierung" .. Ich muss jetzt nicht direkt 4 Liter aufbereiten .. ; je nachdem , wieviele Tiere es sind .. entsprechend das Bad vorbereiten ..? Beste Grüsse Alex

  • Hallo Aquarianer's Wer hat Erfahrung mit der Badelösung von Reef Primer ? -> Ich würde gerne so wenig wie möglich , keine "Blinde Passagiere" ; ungebetene Gäste -> Parasiten, oder desresgleichen in meinem Aquarium Becken beherbigen ;-).. Wer hat diesbezüglich Erfahrung und kann mir , hierzu Tipp's einen Rat mitgeben ? Vielen Dank für Eure Deine Unterstützung. Beste Grüsse Alex

  • Wasserwerte (Pro / Contra)

    AQpfeifale - - Wasserchemie

    Post

    Hoi Olivier Ups ; ja da hab ich es doch falsch interpretiert verstanden ; ich Dösel .. Klar .. Zur Zeit dosiere ich nur mit Comple, weil der Wert bei 0.003-0.040 hin und her schwankt (das Complete setze ich gar nicht ein, da ja mein No3 bei gut 25 liegt), damit der P04 wieder angereichert werden kann ; obwohl gemäss Jörg Kokoot ; nicht nachweisbar muss ja nix heissen , dass .... Aber da meine Acropora , nun die dendenz zeigt.. zu bleichen ;-(( .. und Deine Aussage auf einen Phosphor/Phosphat Man…