Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 169.

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Olys Neustart 2019

    Oly4zh - - SPS Steinkorallenbecken

    Beitrag

    Zitat von mz2o3: „Super das es nun richtig los geht. Wo hast Du denn die schönen Tiere her? “ Hi Marc Ja finds auch toll wieder auf die Jagd gehen zu können. Die auf diesen Bildern jetzt sind von Phil, von Claudia und von Privat. Bin die ganze Zeit unterwegs und schaue was so an Stock ist und bezahlbar ist! LG Olivier

  • Olys Neustart 2019

    Oly4zh - - SPS Steinkorallenbecken

    Beitrag

    Hallo Gemeinde Ich habe mir gestern die finalen Schwarm-Fisch-Gedanken gemacht. Im Rennen waren die Fadenflossen Kardinalbarsche. Aber deren riesen Kiemen und riesen Augen bei gleichzeitiger Farblosigkeit hat mich zu einer weiteren Alternative gebracht. Die Alternative auch deshalb, weil sie zurzeit verfügbar sind, nämlich: Ostorhinchus parvulus - Rotfleck-Kardinalbarsch Weiterhin als Standard kommt eine 5er Truppe Squampinnis mit rein. Somit ist erstmal für die Nährstoff-Grundversorgung der ber…

  • Olys Neustart 2019

    Oly4zh - - SPS Steinkorallenbecken

    Beitrag

    Hallo Marc Danke dir. Ja ich habe vollständig auf Unterlagen verzichtet, nachdem ich beim letzten Aufbau die Schlammdepots gesehen habe in den Lichtrasterplatten. Auch eine Verklebung der Steine wurde nicht gemacht, damit ich in der Zukunft flexibel bleibe für mögliche Umgestaltungen. Ich habe noch keins meiner Riffe nicht verklebt und hatte nie Probleme betreffend Stabilität. Dafür wähle ich grosse Einzelsteine anstelle vieler Kleinerer, die dann aufgetürmt werden und tendenziell instabil werde…

  • Olys Neustart 2019

    Oly4zh - - SPS Steinkorallenbecken

    Beitrag

    Gestern gings los mit dem Aquascape, habs mal im Zeitraffer aufgenommen: youtu.be/WInRQfp0ahg youtu.be/ZYryddhg3_I Und noch ein Bild der finalen Version: aquaristikforum.ch/index.php?a…71b40f1a6188c02173adf2e01

  • Hi Roger Ich hatte vor einigen Jahren ein Lido200 als MW-Aquarium. Ich finde das schöne Becken die Lidos. Die Frage bei dir ist halt, was das Ziel ist? Was willst Du halten am Ende? Je nachdem variiert dann die Ausstattung an Technik ziemlich stark. LG Olivier

  • Schwarzer Schwamm

    Oly4zh - - Algen, Plankton & Mangroven

    Beitrag

    Hi Pascal Ich hatte den schwarzen Schwamm über weite Teile meines Lebendgesteins. Der hat niemanden gestört. Wenn er einer Koralle zu nahe kommt oder die bedränkt, kannst Du das stück relativ einfach abreissen... aber den Schwamm als ganzes entfernen würde ich auf keinen Fall machen bei mir. LG Olivier

  • Aquarium Vergrösserung

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Zitat von Carlo: „Zitat von Oly4zh: „weiss niemand etwas von diesem Vorhaben von "Australien": AUSSER NATÜRLICH DER SCHWEIZER GENERALIMPORTEUR! “ Hallo Olivier Wer ist den dieser CH - Generalimporteur ? Gruss Carlo “ Hi Carlo die Aqua-Trade GmbH So wies ausschaut, hat der / haben die das Gerücht vor der letzten Lieferung aus Australien in Umlauf gesetzt. Als ich die Nachricht von einem Händler erhalten habe, dachte ich zuerst auch: jetzt ist alles vorbei. 2 min später habe ich international Händ…

  • Aquarium Vergrösserung

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Es liegt wohl einfach im Charakter der Schweizer, Gerüchte zu streuen und sich selber Geschichten auszudenken, ohne bei der Quelle nachzufragen und etwas Offizielles anzufordern.

  • Hallo zusammen

    Oly4zh - - Einsteigerforum

    Beitrag

    Hi Nadja Viel Erfolg damit und immer schön bebildert berichten hier LG Olivier

  • Aquarium Vergrösserung

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Hallo Zusammen Das Gerücht, dass Australien die Exportbedingungen verschärft, kennt in Australien übrigens niemand, ist niergends in einem Deutschen oder USA Forum zu lesen; kein Importeur aus Deutschland hat eine Nachricht dazu erhalten, auch nach Anfrage in den USA und in Australien selber, weiss niemand etwas von diesem Vorhaben von "Australien": AUSSER NATÜRLICH DER SCHWEIZER GENERALIMPORTEUR! Das finde ich schon seltsam nicht?

  • Anfänger pur!

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Genau, da Du sowieso nicht mit einem Vollbesatz startest, wirst Du dich so oder so mit der Materie beschäftigen, noch bevor es zu grossen Dosiermengen kommt, die auf den Tagesverlauf aufgeteilt werden müssen. Also nur mit der Ruhe, das kommt alles automatisch, wenn Dein Interesse für die Materie und die Tiere da ist. Ich denke nicht, dass eine tägliche Messung von Anfang an nötig ist. Das wird reichen wenn Du das 2 Mal die Woche machst, oder sogar nur am Wochenende. Plötzlich wirst Du festsstell…

  • Anfänger pur!

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Noch was das dosieren angeht. Es kommt halt drauf an wie hoch der Verbrauch ist. Da ich einen täglichen Verbrauch von ca. 4 KH hatte, hätte es mir die Korallen alleine wegen der Schwankungen von morgens und abens 2 KH rauf und wieder runter, gekillt! Das hält keine Steinkoralle aus. Diesen Verbrauch ist aber auch erst bei Vollbesetzung und stark Steinkorallenhaltigen Becken der Fall. Wenn der Verbrauch sehr gering ist, könnte man das auf jeden Fall morgens und abends so einteilen. Macht auch Sin…

  • Anfänger pur!

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Nun, ein schlaues Versorgungssystem weiss, dass die Elemente immer in gewissen Verhältnissen in der Koralle eingebunden werden. Z.B.: wenn eine Steinkoralle 1 cm wächst, dann bindet sie X KH, Y CA, Z MG, sowie die Spurenelemente in gewissen Verhältnissen. Deshalb sind in einer Flasche mit Calciumlösung, genau die Elemente im richtigen Verhältnis hinzugefügt in, die die Koralle braucht, wenn Sie eben Calcium aufnimmt. Also wenn Du den Calcium Wert im Aquarium ermittelst und feststellst, dass Du d…

  • Anfänger pur!

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Kein Problem, ich mach das seit Jahren mit Newbies Die Fragen sind immer etwa die gleichen und für mich ist es immer wieder eine gute Übung, mir diese Gedanken selber zu machen. Es ist eher umgekehrt zu erklären. Wenn Du ein only fish Becken hast, dann kann eine Versorgung mi Elementen untergeordnet sein, wobei auch hier Jod wieder eine Rolle spielt für die Gesundheit für Fische, aber vor allem Krebstiere, Garnelen etc. Sobald Du Korallen pflegst, werden die für den Masse-Aufbau alles Material a…

  • Anfänger pur!

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Fürs Fischbecken mag das ok sein. Beim Korallenbecken sieht das ganz anders aus. Es ist schlicht unmöglich gewesen in meinem Becken die Spurenelemente mit dem wöchentlichen Wasserwechsel auszugleichen. Das wäre schon alleine Mathematisch gar nicht möglich, da ja im Salz jeweils 100% vorhanden sind (oder sein sollten). Zudem ist z.B. Jod ein flüchtiges Element, welches durch Aktivkohle und Abschäumung nach 1 Tag aus dem System entfernt wird. Jod ist aber für alle Lebewesen elementar wichtig, also…

  • Anfänger pur!

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Das mache ich aus verschiedenen Gründen. Zum Beispiel sehe ich anhang der ICP Analyse, mit welch grosser Abweischung meine Tropfentests messen. So kann ich allenfalls einen Korrekturwert einrechnen bei meinen Tests. Viel wichtiger ist in der ICP aber die für uns untestbare Menge an Spurenelementen. In der ICP sehe ich anhand der Höhre der Spurenelemente, ob ich die Zugabe von meinen Spurenelement-Lösungen erhöhen muss... LG Olivier

  • Anfänger pur!

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Zitat von Woozzel: „Hi oli Oke ich denke mal, wenn man seine Line mal gefunden hat mit den Werten, wird das dann schon klappen. Das Einpendeln wird bisl Erfahrungssache sein und seine Zeit brauchen. Ich stell mir gerade die viele Testerei der Werte bissl kostspielig vor kann das sein? Oder gibts da irgendeinen Preis den du mir da in etwa nennen kannst, was das an Kosten so mit sich bringt wenn man schön regelmässig testet? Jetzt einfach mal mit den Testern die du verwendest? Lg Kevin “ Morgen Ke…

  • Aquarium Vergrösserung

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Hi Sebastian Für mich ist das tendenziell interessant für 32.50 das Kg Was die Bezeichnung "gut" in diesem Fall heisst, lässt wieder Fragen offen?! Die Frage ist aber auch, woher das Gestein kommt aus Australien, ob es frisch importiert ist oder schon monate lang gehältert wurde... Weisst Du etwas dazu? LG OLivier

  • Anfänger pur!

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Hi Kevin Das mit den Wasserwerten ist eigentlich ziemlich einfach. Messen musst Du mindestens wöchentlich die Werte: KH, Ca, Mg, No3 und Po4 Das ist die Grundausstattung. Das Ziel ist es, den Tieren ein ständig gleiches Milieu zu bieten, das weder von Tag zu Tag, noch von Tag zu Nacht, grossen Schwankungen unterliegt. Sprich: Diese Werte sollten so stabil wie nur möglich gehalten werden. Wenn das geschafft ist, dann wirst Du kaum Probleme kriegen, egal ob mit heikel oder weniger heikler Koralle.…

  • Anfänger pur!

    Oly4zh - - Meerwasser allg.

    Beitrag

    Hi Kevin Auch die monatlichen Kosten sind abhängig von der Menge an Technik, die verbaut wird. Wieviele Strömungspumpen, welcher Abschäumer, kommt Ozon zum Einsatz, kommt ein UV-Wasserklärer zum Einsatz, wird ein separates Algenrefugium betrieben, das auch beleuchtet wird etc. Der Wasserbedarf misst sich daran, wie motiviert du bist, Wasserwechsel zu machen (wenn überhaupt, je nach System), und wie effektiv eine Osmoseanalage Wasser produziert (Verhältnis Abwasser:Reinwasser gibt es von 4:1 bis …